Training für „Staubsauger-Hunde“

Dieser Kurs richtet sich an Halter von Hunden, die auf Spaziergängen alles fressen, was sie finden. Meist sind es Dinge, die wir Menschen unappetitlich finden, schlimmstenfalls handelt es sich um einen Giftköder. In diesem Kurs werden Sie lernen, Ihren Hund über ein positiv aufgebautes Abbruch-Signal rechtzeitig zu stoppen – Ihr Hund lernt, ein „gefundenes Fressen“ anzuzeigen statt es direkt herunter zu schlingen. 
Dieser Kurs findet INDOOR statt, so dass wir Wetter – unabhängig arbeiten können.

 

  • Sechs Termine – immer Donnerstags um 16:15
  • Kurs-Gebühr 105 €