Mehr als nur im Kreis laufen

Das Longieren ist eine schöne Beschäftigung für fast jeden Hund. Der Hund lernt hier, sich auch auf Distanz auf seinen Halter zu konzentrieren und dessen Signalen zu folgen – der Mensch lernt, seine eigene Körpersprache bewusster einzusetzen. Das Training hilft so also auch im Alltag, die Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu verfeinern. Besonders für lauffreudige Hunde bietet das Longieren eine wunderbare Möglichkeit, in Kooperation mit ihrem Halter ihrem Bewegungsdrang folgen zu können. Teilnehmende Hunde sollten verträglich mit Artgenossen sein und die Basis-Signale ( Sitz / Bleib / Rückruf ) unter leichter Ablenkung bereits beherrschen. 

Die Freizeit-Gruppen sind – im Gegensatz zu festen Kursen – offene Gruppen und werden per Monats-Beitrag abgerechnet. Alle Freizeit-Gruppen beinhalten vier Termine pro Monat in der gebuchten Gruppe und sind jeweils zum Monats-Ende kündbar. Kunden, die im selben Monat zwei verschiedene Freizeit-Gruppen buchen, zahlen für beide zusammen nur 90 €. 

 

  • Monatlich buchbar ( offene Gruppen )
  • Montags um 17:15
  • Dienstags um 15:00
  • Donnerstags um 16:00
  • Monats-Beitrag 50 € 
  • Rabatt bei Buchung von zwei Freizeit-Gruppen / Monat