Abend-Vortrag „Kastration des Hundes“ am 06.02.

Theorie-Abend mit Dr. Lara Steinhoff

Kaum ein Thema wird so stark diskutiert wie die Kastration des Rüden und der Hündin. Zwischen klaren Befürwortern und klaren Gegnern ist es nicht immer einfach, die passende Entscheidung für den eigenen Hund zu treffen. Wir besprechen daher in diesem Vortrag sachlich und umfassend:

  • wie der medizinische Eingriff beim Rüden sowie bei der Hündin funktioniert, welche chirurgischen Möglichkeiten es gibt und mit welchen Risiken zu rechnen ist
  • welche Aufgabe die Geschlechtshormone im Körper haben
  • welche Rolle das Alter bei der Kastration spielen kann
  • welche gesundheitlichen Vor- und Nachteile eine Kastration haben kann
  • wie eine Kastration das Verhalten positiv wie negativ beeinflussen kann.

Es ist außerdem Zeit für individuelle Fragen.

Über die Referentin:

Dr. med. vet. Lara Steinhoff arbeitet als Tierärztin mit der Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie im Münsterland. Als Inhaberin der „Pfoten-Werkstatt“ bietet sie ein professionelles Angebot aus Hundetraining, Seminaren und Vorträgen, Verhaltenstherapie für Hund und Katze sowie Ernährungsberatung und endokrinologischer Beratung an. Zudem ist sie als Referentin in anderen Hundeschulen zu Gast und als Buchautorin tätig.

 

  • Beginn um 18:30
  • Anmeldung erforderlich
  • Pro Teilnehmer 25 €