Theorie-Abende

Theorie-Abend „Hundeverhalten interpretieren“

Hunde verstehen uns Menschen scheinbar wie kein anderes Tier und es heißt nicht ohne Grund, der Hund sei der „beste Freund des Menschen“. Doch wie gut kennen wir unseren vierbeinigen Freund? Immer wieder kommt es zu Missverständnissen, die die Beziehung zwischen Mensch und Hund teils nachhaltig belasten – schlimmstenfalls kommt es zu Beißereien. In den meisten Fällen in denen etwas „schiefgelaufen“ ist, wurde die Situation im Vorfeld falsch eingeschätzt, da der Mensch seinen Hund schlicht und ergreifend nicht richtig verstanden hat. An diesem Abend widmen wir uns daher dem „normalen“ Hunde-Verhalten und den feinen körpersprachlichen Signalen von Hunden. 

Der Termin wird in Kürze bekanntgegeben

 

  • Beginn um 18:30
  • Anmeldung erforderlich
  • Pro Teilnehmer 20 €